Unzugeordnete Artikel

Qualifizierung zum Krisenbegleiter

Die neue Qualifizierungsgruppe zum Krisenbegleiter startet nach den Sommerferien. Insgesamt umfasst die Ausbildung 14 Termine. Die Teilnehmer verpflichten sich im Anschluss an die Qualifizierung, mindestens für zwei Jahre beim AKL als Krisenbegleiter mitzuarbeiten. Informationen dazu gibt es telefonisch unter der Nummer 0 70 22/3 91 12, im Internet auf der Seite ak-leben.de oder per E-Mail an akl-nuertingen@ak-leben.de. zog

Anzeige