Unzugeordnete Artikel

Radfahrer übersehen, angefahren, schwer verletzt

Kirchheim. Schwere Verletzungen hat ein 29-jähriger Fahrradfahrer erlitten, der am Mittwochabend in Kirchheim mit einem Auto zusammengeprallt ist. Gegen 20.15 Uhr war eine 53-jährige Toyota-Fahrerin in der Stuttgarter Straße in Richtung Wendlingen unterwegs. Am Kreuzungsbereich „Zum Wasen“ übersah sie beim Linksabbiegen - wohl aufgrund der Blendung durch die untergehende Sonne - den Radler, der ihr entgegenkam. Dieser musste nach dem Unfall in eine Klinik gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 2 500 Euro.


Anzeige