Unzugeordnete Artikel

Radfahrer verunglückt

Denkendorf. Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz am Samstagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Der 83-Jährige war um 14.30 Uhr mit seinem E-Bike auf dem Radweg neben der Köngener Straße unterwegs. Auf einer matschigen Stelle verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte zu Boden. Obwohl er einen Fahrradhelm getragen hatte, zog sich der Senior schwere Kopfverletzungen zu. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden.lp


Anzeige