Unzugeordnete Artikel

Radfahrer verunglückt auf der Gutenberger Steige

Lenningen. Ein 52 Jahre alter Radfahrer hat am Donnerstag gegen 16.30 Uhr einen spektakulären Verkehrsunfall auf der Gutenberger Steige ohne größere Verletzungen überstanden. Bei der Abfahrt war der Mann zu schnell in die zweite scharfe Rechtskurve gefahren. Trotz einer Vollbremsung kam er auf die Gegenfahrbahn, berührte einen entgegenkommenden BMW am hinteren, linken Eck, fuhr in der Kurve nahezu geradeaus und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen die Leitplanke. Anschließend überschlug sich der Mann und stürzte mit seinem Fahrrad etwa 15 Meter die Böschung hinab. Der Rettungsdienst brachte den Verunglückten ins Krankenhaus. Offenbar hat er jedoch keine schwereren Verletzungen erlitten. Das Rennrad ist jedoch reif für den Schrottplatz.lp


Anzeige