Unzugeordnete Artikel

Radler stürzt nach Vollbremsung

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Max-Planck-Strasse in Kirchheim zu einem Vorfahrtsunfall. An der Ecke Leibnitzstrasse nahm
Am Mittwochnachmittag kam es auf der Max-Planck-Strasse in Kirchheim zu einem Vorfahrtsunfall. An der Ecke Leibnitzstrasse nahm ein Linienbus einem Pkw die Vorfahrt. Der Pkw-Lenker war leicht eingeklemmt und musste von der Kirchheimer Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Busfahrer wurde nicht verletzt.

Kirchheim. Leichte Blessuren hat sich ein 33 Jahre alter Fahrradfahrer in Kirchheim zugezogen, der am Mittwoch gegen 12.45 Uhr wegen eines Autos scharf abbremsen musste und dabei stürzte. Ein 55-jähriger Opel-Fahrer war auf der Lenau­straße unterwegs und missachtete an der Kreuzung mit der Stuttgarter Straße die Vorfahrt des Radlers. Die Verletzungen des 33-Jährigen wurden noch an der Unfallstelle behandelt. Er konnte anschließend weiterfahren. Ein nennenswerter Sachschaden entstand nicht.pm


Anzeige