Unzugeordnete Artikel

Radlerin angefahren

Blaulicht Eine 58-Jährige muss nach einem Unfall in Bissingen ins Krankenhaus.

Bissingen. Eine Pedelec-Fahrerin ist am gestrigen Montagmorgen gegen 9.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Bissingen verletzt worden. Die 58-Jährige war auf der Vorderen Straße von Nabern kommend in Richtung Bissinger Ortsmitte unterwegs, als eine 21-jährige Renault-Fahrerin rückwärts aus einer Parkbucht fuhr. Dabei übersah die junge Frau die ankommende Radfahrerin, woraufhin es zur Kollision kam. Die Pedelec-Lenkerin prallte auf das Heck des Renault und stürzte anschließend auf den Asphalt. Wie schwer die Verletzungen sind, die sich die Frau bei dem Unfall zuzog, ist bislang noch unklar. Der Rettungsdienst brachte die 58-Jährige zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der am Auto und am Pedelec entstandene Sachschaden wird auf rund 1 200 Euro geschätzt. lp


Anzeige