Unzugeordnete Artikel

Randalen zerstören 12 000 Euro teures Kunstwerk

Grabenstetten. Ein Kunstwerk ist am Wochenendes in einem Waldstück im Gewann Bühl bei Grabenstetten zerstört worden. Es war von einem Berliner Künstler zwischen den Bäumen angelegt worden. Die Tat muss sich zwischen Freitagnachmittag und Montagvormittag ereignet haben. Der Schaden wird auf 12 000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen unter der Telefonnummer 0 71 25/94 68 70.

Anzeige