Unzugeordnete Artikel

Rasen weg, Licht da

Freizeit Der Umbau des Schlierbacher Sportplatzes schreitet voran.

Schlierbach. Große und für alle Einwohner sichtbare Veränderungen hat es in dieser Woche auf der Baustelle des Sportgeländes in Schlierbach gegeben. Der alte Kunstrasenbelag wurde innerhalb kurzer Zeit entfernt und zum Abtransport auf Bahnen gerollt. Die einzelnen Bestandteile des Belags wurden dabei getrennt, so dass diese recycelt werden können. Auch die neuen Flutlichtmasten mit energiesparenden LED-Leuchten sind aufgestellt und montiert worden. Die Arbeiten zur Verlängerung des Kunstrasenfelds und zur Errichtung des Minispielfelds im südlichen Bereich der Baustelle gehen ebenfalls gut voran und liegen im Zeitplan, heißt es bei der Gemeindeverwaltung.pm


Anzeige