Unzugeordnete Artikel

Rekordflug endet am Fuß des Grünten

Heinrich Bretz, Pilot des Drachenfliegerclubs Hohenneuffen hat einen neuen Vereinsrekord aufgestellt: Nach sieben Stunden in der Luft landete er mit seinem Gleitschirm am Fuße des Grünten nahe Immenstadt - so weit war in dieser Richtung noch kein Gleitschirm geflogen. Den heimatlichen Hohenneuffen hatte er vergangenen Sonntag morgens um 11 Uhr verlassen, um 18 Uhr saß er nach 140 Kilometern ausgelaugt, erschöpft und glücklich auf einer Wiese in Stillachtal kurz vor Sonthofen. dr


Anzeige