Unzugeordnete Artikel

Rettungshubschauber retten Zweiradfahrer

Neidlingen/Plochingen. Am Samstag sind innerhalb kurzer Zeit mehrere Zweiradfahrer bei Unfällen verletzt worden. Um 15.15  Uhr kam ein 22-Jähriger auf der Landesstraße zwischen Neidlingen und Wiesensteig mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab. Er stürzte und wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Gegen 15.45  Uhr berührten sich zwei Pedelec-Fahrer auf einem Waldweg nahe Plochingen, sodass beide stürzten. Ein 42-Jähriger erlitt nur leichte Verletzungen, sein 51-jähriger Freund musste schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. lp


Anzeige