Unzugeordnete Artikel

Rezept: der Owener Biosphärendrink

In den Bränden, Geistern und Likören, die rings um Kirchheim jedes Jahr aufs Neue mit viel Hingabe und Leidenschaft entstehen, steckt mehr Potenzial als mancher denkt.

Dass das nicht nur so dahingesagt ist, beweist Thomas Rabels Biosphärendrink. Für ihn gibt der Owener Brenner jeweils 2 cl Holunderblütensirup, klaren Apfel-, Quitten- und Orangensaft zusammen mit 2 cl Zwetschgenwasser in ein Cocktailglas. Ein Spritzer Zitronen- und Johannisbeerensaft rundet die Mischung geschmacklich ab.

Zum Schluss wird das Glas mit Eis und kohlesäurehaltigem Mineralwasser aufgefüllt. So lassen sich Gäste an Festtagen mit einem besonderen Aromenspiel überraschen. dh

Anzeige