Unzugeordnete Artikel

Richtig tapen lernen

Kirchheim. Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet am Montag, 17. Februar, von 19 bis 21 Uhr einen Workshop „Tapen bei Muskelverspannungen, Rückenschmerzen und Sportverletzungen“ an. „Taping“ kann in vielen Fällen, speziell in der Schmerzbehandlung eingesetzt werden, unter anderem bei Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und Schulterschmerzen. In dem Workshop soll der praktische Teil im Vordergrund stehen. Man lernt die Grundlagen des Tapings, die Bedeutung der verschiedenen Farben, der sichere Umgang mit Tapes und die Anwendung bei verschiedenen Alltags-Verletzungen.

5 Die Anmeldung zu Kursen der FBS Kirchheim ist möglich unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10


Anzeige