Unzugeordnete Artikel

Ross und Reiter ziehen durch die Straßen

Martinsritt, St. Martin, Martinsumzug, Laterenen,
Martinsritt, St. Martin, Martinsumzug, Laterenen,

Am 11. November beginnt nicht nur die närrische fünfte Jahreszeit, es ist auch der Tag, an dem in vielen Gemeinden der St. Martinstag gefeiert wird. Auch in Oberlenningen trafen sich am Montagabend viele kleine und große Laternenträger in der katholischen Kirche St. Mariä. Nach einer kurzen und kindgerechten Andacht, in der auch Anregungen gegeben wurden, wie man den St.-Martins-Gedanken im Alltag umsetzen kann, setzte sich der leuchtende Lindwurm in Bewegung. Angeführt vom Martinsreiter hoch zu Ross und begleitet vom Musikverein führte der Weg durch die dunklen Straßen zur St. Martinskirche. Im Pfarrgarten kniete schon frierend der Bettler, während sich am Zaun die Kinder samt Eltern drängten, um die Geschichte der Mantelteilung zu sehen. Gekonnt teilte dann auch St. Martin seinen Umhang mit dem Schwert und reichte die eine Hälfte dem armen Mann am Boden. Text und Foto: Markus Brändli


Anzeige