Unzugeordnete Artikel

Ru(h)mreich

Zum Leidwesen unseres stellvertretenden Schulleiters haben wir alle Anweisungen in den Wind geschlagen: Nein, Jahrgang 2015 lässt sich nichts verbieten. In einer Nacht- und Nebelaktion haben wir uns ins LUG geschlichen und dort Chaos veranstaltet. Auf dem „roten Platz“ häuften wir Heu für eine kleine Oase mit einem Traktor auf. Die Wege versperrten wir mit allerlei Zeug wie Klebeband und Luftballons. Überall standen Stühle und Tische herum, mit Absperrband verbarrikadierten wir sämtliche freie Plätze. Bis spät in die Nacht waren fleißige Übeltäter am Werk. Der Morgen wurde dann mit passendem Gegröle eingeläutet: „Atemlos, durch die Nacht!“ Sogar die Lehrer konnten nicht allzu lange böse sein. Sie haben es zwar versucht, aber zu ihrem Nachteil war unser Jahrgang doch wirklich der charmanteste und „süßeste“, den es je gab. Abi heute - Captain . . . ?


Anzeige