Unzugeordnete Artikel

Sarah Straub singt über „Alles das und mehr“

Die Trägerin des Deutschen Rock- und Pop-Preises Sarah Straub tritt am Samstag, 14. März, um 20.30 Uhr auf die Bühne in der Bastion. In ihrem Programm „Alles das und mehr“ präsentiert sie Klassiker ihrer Vorbilder, darunter Songs von Konstantin Wecker, Hannes Wader und Wolfgang Niedecken. Für die Musikerin ist es nach zwei englischen Alben an der Zeit, diese Lieder auf ihre eigene Art zu interpretieren - offen, keck und ohne jede Allüren. Karten im Vorverkauf gibt es bei Juwelier Schairer unter der Nummer 0 70 21/24 04.pm/Foto: pr


Anzeige