Unzugeordnete Artikel

Schicksalsort Stuttgart

Wir die Vergangenheit siegen? Eigentlich ist Conor O’Kelly ein gemachter Mann als Mitinhaber einer Anwaltskanzlei in Dublin. Doch er hadert mit seiner freudlosen Jugend. Um mit seiner Vergangenheit abschließen zu können, reist er nach Stuttgart, den Ort seiner Kindheit. Die Designerin Simone Freitag sucht in Stuttgart ihre leibliche Mutter. Das Schicksal der zwei Suchenden verknüpft sich. Eine berührende Geschichte über Abgründe und die heilende Kraft der Liebe. Dr. Gerd Friederich, Jahrgang 1944, stammt aus Langenburg, unterrichtete nach Erststudium in Würzburg an Sonderschule, Realschule, Gymnasium und Hauptschule. Berufsbegleitend absolvierte er Studien in Tübingen (Pädagogik, Philosophie, Psychologie, Landeskunde) und Nürnberg (Malerei). Er arbeitete als Lehrer, Heimerzieher, Personalchef, Schulrat, Lehrerausbilder und veröffentlichte bisher 20 Bücher, meist Sach- und Fachbücher, sowie viele Fachaufsätze und Rezensionen. Jetzt lebt er im Taubertal, schreibt Romane und malt Porträts und Landschaften.

Verlorene Jahre. Roman. Von Gerd Friederich. Erschienen im Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe, 224 Seiten, Euro 12,99


Anzeige