Unzugeordnete Artikel

Schlossführung: Franziska von Hohenheim hält Hof

Kirchheim. Am morgigen Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr können die Kasematten des Kirchheimer Schlosses im Laternenschein besichtigt werden. Sie wurden als Teil eines Verteidigungskonzepts Herzog Ulrichs von Württemberg angelegt. Im Dämmerlicht der Laternen werden die alten Geschichten lebendig. „Von der Mätresse zur Reichsgräfin. Franziska von Hohenheim und Schloss Kirchheim“, so heißt die Überschrift einer Führung, die am Sonntag, 30. Juni, um 14 Uhr beginnt.

1 Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0 70 71/60 28 02 entgegengenommen beziehungsweise per E-Mail an info@kloster-bebenhausen.de


Anzeige