Unzugeordnete Artikel

Schreckschusswaffe löst Polizeieinsatz aus

Am Montag, den 02.09.2019 kam am Nachmittag gegen 15:55 Uhr ein Ford von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Ver
Am Montag, den 02.09.2019 kam am Nachmittag gegen 15:55 Uhr ein Ford von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Verletzte Fahrer wurde in das naechst gelegene Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Naeheres ist momentan nicht bekannt

Denkendorf. Ein psychisch auffälliger und unter dem Einfluss berauschender Mittel stehender 29-Jähriger hat am Montagmorgen mit einer Schreckschusswaffe einen Polizeieinsatz ausgelöst. Kurz nach 7.30 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer über Notruf, dass im Bereich der Eichersteige ein Fußgänger eine Pistole bei sich trage. Mehrere Streifenwagenbesatzungen rückten in das Wohngebiet aus. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Der 29-Jährige wurde in eine psychiatrischen Klinik eingeliefert. lp


Anzeige