Unzugeordnete Artikel

Schüler gestalten kreative Nachmittage

Kirchheim. Im Treffpunkt „WirRauner“, Eichendorffstraße 73 in Kirchheim, startet das Projekt „Schule im Quartier - Quartier macht Schule“. Dazu laden Schüler der Konrad-Widerholt-Förderschule immer montags von 14.30 bis 16 Uhr zu kreativen Nachmittagen in den Treffpunkt ein. Im November werden Waldorfwindlichter, Tütensterne, Weihnachtskarten und Drahtarbeiten gebastelt. Mitbringen sollten die Teilnehmer eine Portion Offenheit gegenüber Kindern der Förderschule.

5 Infos gibt es beim Quartiersmanagement „WirRauner“ unter der Telefonnummer 0 70 21/9 56 51 54


Anzeige