Unzugeordnete Artikel

Schülerinnen suchen häufig das Gespräch

Bedarf besteht für die Schulsozialarbeit. Das zeigen insbesondere die zahlreichen Beratungsgespräche mit Kindern. In Oberlenningen haben von insgesamt 114 Schülern 54 die offene Sprechstunde genutzt, in Unterlenningen klopften von 110 Kindern 45 an die Tür von Dilan Inan, und in Schopfloch hatten bislang von 22 Schülern zwölf Gesprächsbedarf.

Anzeige

Mädchen nutzen die Anlaufstelle weit häufiger als Jungs. Unter den 45 Schülern, die in Unterlenningen die Sprechstunde der Schulsozialarbeiterin nutzten, waren nur fünf Buben.

Die Beratungsgespräche mit Eltern und Lehrerinnen bewegen sich in allen drei Schulen bislang im einstelligen Bereich.ank