Unzugeordnete Artikel

Schulkosten richten sich nach dem Einkommen

Die Freie Evangelische Schule Kirchheim (FESK) mit Sitz in Dettingen steht Kindern aller sozialen Schichten offen.

Die Kosten, die für den Besuch der Einrichtung anfallen, richten sich nach dem Einkommen der Eltern. Der niedrigste Beitrag beträgt aktuell zehn, der höchste 160 Euro.

Konfessionszugehörigkeit ist keine Voraussetzung für den Schulbesuch. Heranwachsende aller Glaubensrichtungen, aber auch Schüler, die keiner Religion angehören, können den Unterricht besuchen. Der Wechsel auf eine staatliche Schule ist problemlos möglich, da auch die FESK den vom baden-württembergischen Kultusministerium herausgegebenen Bildungsplan umsetzen muss.

Wer sein Kind gerne an der Dettinger Privatschule anmelden möchte, bekommt unter der E-Mail-Adresse k.wuerthele@fes-kirchheim.de weitere Informationen und kann einen Gesprächstermin vereinbaren. dh

Anzeige