Unzugeordnete Artikel

Schwäbisches Notizbuch

Schwäbische Gedankenblitze. „Komm, bleib hocka“: Das sind schwäbische Ideen, Einsichten und Reflexionen. Dialektische Haikus und dialektale Szenen aus dem Alltag. Verbale Schnappschüsse, Beobachtungspoesie. Mal nachdenklich, mal knitz, mit Freude am Wortspiel und feinem Humor betrachtet Sabine Stahl das Leben in allen Facetten. Ein Büchlein fürs schwäbische Gemüt und für alle Gelegenheiten.

Komm bleib hocka. Dialektische Saltos und Alltagsszenen im Dialekt. Von Sabine Stahl. Erschienen im Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe, 96 Seiten, fester Einband, Euro 9,90.

Anzeige