Unzugeordnete Artikel

Schwerpunkte der Baumarbeiten im Winter

Zehn Lose hat die Stadt Kirchheim für Baumarbeiten ausgeschrieben: an der Lauter zwischen Haldenstraße und Gemarkungsgrenze Wendlingen; an der Lauter beim Schießwasen; an der Lindach vom Stadion bis zur Einmündung der Gießnau; am Alten Friedhof bis zum Zusammenfluss von Weppach, Lindach und Lauter; am Wangerhaldenbach bei den Weileräckern; am Kegelesbach im Nägelestal und in den Badwiesen; am Jauchertbach entlang der Aichelbergstraße; an der Abzweigung der B 297 nach Lindorf; am Wangerhaldenbach beim Schlierbacher Eck sowie an der Gießnau östlich der Einsteinstraße.

Das Fällen großer Bäume soll der Vegetation im Umfeld so wenig wie möglich schaden. Deshalb kommt ein Kran zum Einsatz, sodass die Bäume gar nicht erst umfallen.

Weitere Infos zu den Baumarbeiten - einschließlich Kartenmaterial und Luftbildern - gibt es im Internet unter der Adresse www.kirchheim-teck.de/baumarbeiten.vol

Anzeige