Unzugeordnete Artikel

Segelflug-Weltmeister in der Landesschau

Kirchheim. Heute Abend ist Segelflug-Weltmeister Tilo Holighaus aus Kirchheim zu Gast im Studio von „Landesschau Baden-Württemberg“. Die Leidenschaft für das Segelfliegen wurde ihm in die Wiege gelegt: Sein Vater, Klaus Holighaus, war erfolgreicher Konstrukteur, Weltrekordhalter und mehrmaliger Europameister im Segelfliegen. Tilo Holighaus selbst begann mit 14 Jahren mit dem Segelfliegen und war viele Jahre im deutschen Junioren-Nationalteam. 25 Jahre nach dem Tod seines Vater gelang dem 50-Jährigen im Juni dieses Jahres sein größter Erfolg beim Grand-Prix-Finale, bei dem er den Weltmeistertitel holte. Im Studio erzählt der Kirchheimer, was ihm der Titel bedeutet und wie er sich auf die deutschen Meisterschaften vorbereitet.


Anzeige