Unzugeordnete Artikel

Selbstfürsorge in der Pflege

Nürtingen. Am Dienstag, 30. Januar, lädt das DRK-Familienzentrum Nürtingen zu einem Vortrag für pflegende Angehörige ein. Diese haben täglich große Herausforderungen zu bewältigen. Wichtig ist, dass sie dabei auch für sich selbst sorgen. Uta Bornschein, langjährige Pflegeexpertin, gibt konkrete Hinweise, wie man Aspekte der Selbstpflege wahrnehmen, umsetzen und somit auf sich selbst acht geben kann. Sie informiert außerdem über weitere Informationsquellen und Unterstützungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung ist auch für Menschen geeignet, auf die das Thema erst noch zukommt. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0 70 22/3 04 09 60 und auf der Website des DRK-Familienzentrums www.drk-familienzentren.de anmelden.


Anzeige