Unzugeordnete Artikel

Senior bestohlen, Zeugen gesucht

Esslingen. Ein 82-Jähriger ist am Mittwoch am Esslinger Georg-Christian-von-Kessler-Platz Opfer eines Raubüberfalls geworden. Gegen 11.30 Uhr klingelte es an der Haustüre des Mannes. Es meldete sich ein angeblicher Paketzusteller. Als der Senior öffnete, sagte der Unbekannte, er wolle Geld, stieß den alten Herrn beiseite und drängte ihn die Wohnung. Dort schaute er sich um, nahm Geld aus dem Portemonnaie des Seniors und flüchtete. Verletzt wurde der 82-Jährige nicht.

Die Kriminalpolizei Esslingen bittet nun um Hinweisen zu dem Räuber. Dieser wird als etwa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß beschrieben. Er hat eine dunklere Hautfarbe, schwarze, kurze Haare und einen etwa einen Zentimeter langen Bart. Bekleidet war er mit dunklen Schuhen, einer dunklen Hose und einem dunklen, kurzärmeligen T-Shirt mit einem braunen Aufdruck, der eine Figur und Schriftzeichen darstellte. Zudem hatte er eine dunkelbraune, gemusterte Umhängetasche mit Schnalle bei sich. Er soll sich vor dem Haus mit zwei etwa 30 bis 40 Jahre alten Frauen getroffen haben, die helle Kinderwagen schoben und mit diesen in Richtung Berliner Straße liefen. Eine von ihnen soll einen hellgelben Rock mit Blumenmustern getragen haben. Die Polizei Esslingen ist erreichbar unter der Telefonnummer 07 11/3 99 03 30.lp

Anzeige