Unzugeordnete Artikel

Seniorin angefahren und schwer verletzt

Nürtingen. Schwere Verletzungen hat eine Seniorin am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Nürtingen erlitten. Die 81-Jährige überquerte trotz roter Fußgängerampel die Europastraße. Eine von der Mühlstraße heranfahrende Peugeot-Fahrerin übersah die Seniorin, die zusätzlich zur Dunkelheit auch noch dunkle Kleidung trug und dadurch schwer zu erkennen war. Das Auto erfasste die Dame und schleuderte sie auf die Fahrbahn. Die 81-jährige Frau wurde nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort in eine Klinik gebracht. Dort wurde sie stationär aufgenommen. lp


Anzeige