Unzugeordnete Artikel

Sexuelle Belästigung in S-Bahn

Eine Jugendliche ist am Sonntag­abend gegen 19.30 Uhr in einer S-Bahn, die Richtung Kirchheim unterwegs war, von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Ein Mann stieg am Stuttgarter Hauptbahnhof in die S-Bahn ein und setzte sich direkt neben die junge Frau. Ohne mit der Jugendlichen zu sprechen, legte er seine Hand auf ihre Hüfte und begann sie gegen ihren Willen zu streicheln. Auf die Aufforderung, sie in Ruhe zu lassen, reagierte der Mann nicht. Im Gegenteil: Er fasste sie immer wieder an. Am Bahnhof Obertürkheim stieg die junge Frau aus der S-Bahn aus. Erst dann ließ der Unbekannte von ihr ab. Der mutmaßliche Täter ist ungefähr 40 Jahre alt. Er hat eine normale Statur, kurze, schwarze Haaren sowie braune Augen. Zu dem Zeitpunkt soll er mit einem hellen Pullover, einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose und mit Arbeitsschuhen bekleidet gewesen sein. Außerdem hatte er einen schwarzgrauen Turnbeutel dabei.

5 Hinweise zur Tat werden von der Polizei entgegengenommen unter der Telefonnummer 07 11/87 03 50


Anzeige