Unzugeordnete Artikel

SGEH bestreitet Generalprobe für den Pokal

Erkenbrechtsweiler. Noch vor dem Erstrundenspiel im Bezirkspokal am Sonntag bei den SF Jebenhausen bestreitet Fußball-Bezirksligist SGEH am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr ein Vorbereitungsspiel gegen die SGM Dettingen/Glems. Die Gäste spielen in der Bezirksliga Alb und haben ihre bisherigen drei Testspiele (6:1 gegen FV 09 Nürtingen, 2:0 gegen TSV Oberboihingen, 3:0 gegen SV Hülben) allesamt überzeugend ­gewonnen.

Aufgrund der Urlaubszeit haben viele Spieler bei der SGEH noch deutlichen Trainingsrückstand. „Wir müssen jetzt versuchen, einen Mittelweg zu finden“, sagt Trainer Christian Mirbauer, der gegen Dettingen vor allem die Spieler einsetzen will, die zuletzt zu kurz kamen.

So wie Neuzugang Marco Parrotta von der TSV Oberensingen, der am Sonntag beim 6:3-Erfolg der SGEH gegen den TSV Wendlingen immerhin 60 Minuten zum Zuge kam. „Wie wichtig Marco im Spiel nach vorne ist, hat man in diesem Spiel deutlich gemerkt“, unterstreicht Mirbauer die Bedeutung des landesligaerfahrenen Parrotta, der am Donnerstag gegen Dettingen weitere Spielpraxis sammeln soll. kdl

Anzeige