Unzugeordnete Artikel

SGM gespannt auf Premiere

Notzingen. Der zweite Spieltag in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5 wird komplett am heutigen Abend ausgetragen. Zum ersten Auftritt kommt dabei die neu gegründete Spielgemeinschaft des TSV Owen und TV Unterlenningen. Deren zweite Mannschaft erwartet den TSV Wolfschlugen II. „Auf den Neuanfang sind wir alle gespannt“, sagt SGM-Trainer Michael König, der wie sein Trainerkollege Claus Eberle rundum zufrieden mit der Saisonvorbereitung war.

Der TSV Ötlingen II will nach seinem ersten Saisonsieg (4:1 beim TSV Wolfschlugen II) mit einem Heimsieg gegen den TSV Grafenberg II nachlegen. Doch Vorsicht ist geboten, denn in den vergangenen Jahren gehörte die zweite Grafenberger Mannschaft stets zu den besseren Teams der Liga.

Wiedergutmachung ist hingegen unterm Wielandstein angesagt: Nach der 0:10-Klatsche gegen den VfB Neuffen will die zweite Oberlenninger Mannschaft sich im Heimspiel gegen den AC Catania Kirchheim II besser aus der Affäre ziehen. Dabei freut sich TSVO-Coach Cosimo De Mitri auf das Wiedersehen mit seinen italienischen Landsleuten: „Das ist ein besonderes Spiel für mich, das ich aber gewinnen will.“ kdl

Anzeige