Unzugeordnete Artikel

Sieben statt neun Gewichtsklassen

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren hat sich das Wettkampfsystem geändert. Es wird nun nicht mehr im sogenannten „österreichischen Modell“ gerungen, sondern im herkömmlichen Mannschaftskampfsystem, in dem jede Gewichtsklasse entweder nur im griechisch-römischen oder im Freistil ausgetragen wird. Bei den Gewichtsklassen wurde die Anzahl von sieben auf neun Gewichtsklassen (57, 61, 66, 71, 75, 80, 86, 98, 130 Kilo) erhöht.fk


Anzeige