Unzugeordnete Artikel

Singen hält offensichtlich jung

Fröhliche Gesichter beim Kirchheimer Liederkranz. Foto: privat
Fröhliche Gesichter beim Kirchheimer Liederkranz. Foto: privat

Kirchheim. Die aktiven Sänger und Fördermitglieder des Kirchheimer Liederkranzes haben sich an einem Januar-Wochenende zu ihrer Winterfeier getroffen. Statt Adventsliedern gab es Musik, die sich auf den Jahresbeginn und die damit verbundenen Glückwünsche bezieht - vorgetragen von den Sängern des Vereins.

In seiner Ansprache erinnerte der Vorsitzende Klaus Bender an die Aktivitäten des Jahres 2017 und seinen persönlichen Höhepunkt: das Konzert „Revue der 20er-Jahre“, das in einer voll besetzten Stadthalle das Publikum begeisterte. Gleichzeitig kündigte der Vorsitzende ein weiteres, geistliches Konzert an, das Ende April aufgeführt werden soll.

Anschließend ehrte Klaus Bender den Sänger Josef Emminger für 60 Jahre aktives Singen. Zu diesem Anlass wurde dem ausdauernden Sänger von Erwin Hees, Vizepräsident des Chorverbands Karl Pfaff, die goldene Ehrennadel und Urkunde des Deutschen Chorverbands verliehen. Im Anschluss wurden mehrere Mitglieder für ihre 10- und 20-jährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt. Klaus Bender überreichte die Urkunden. pm

Anzeige