Unzugeordnete Artikel

Sixpack für „Eise“ und den TVE

Echterdingen. Der Traum vom Coup ist geplatzt: Fußball-Landesligist TV Echterdingen um Ex-Weilheim-Coach Christopher Eisenhardt hat sein Zweitrundenmatch im WFV-Pokal gegen die Stuttgarter Kickers verloren. Vor über 1 000 Zuschauern im Echterdinger Sportpark Goldäcker hatten „Eise“ und der TVE am Mittwochabend mit 0:6 das Nachsehen. Die Kickers treffen nun in der dritten Runde am Mittwoch, 29. August, auf Oberliga-Konkurrent TSG Backnang.tb


Anzeige