Unzugeordnete Artikel

So läuft die Bewerbung ab

Bewerbungen werden bis 31. August entgegengenommen. Es reicht, das geplante Projekt auf einer Din-A-4-Seite darzustellen. Sollte es sich um eine unbekannte Einrichtung handeln, muss auch diese kurz erläutert werden. Voraussetzung für die Bewerbung ist die Berechtigung, Spendenbescheinigungen ausstellen zu können. Nachfragen beantwortet die Redaktion gerne. Die Nummer des Redaktionssekretariats lautet 0 70 21/97 50-22.

Via Mail geht die Bewerbung mit Stichwort „Weihnachtsaktion“ an strifler@teckbote.de. Die Postadresse ist der „Verein Gemeinsam für eine gute Sache“, Redaktion des Teckboten, Alleenstraße 158, 73230 Kirchheim.ist


Anzeige