Unzugeordnete Artikel

So schön ist schwäbisch

Was wir Schwaben wirklich meinen. Wulf Wager, der schwäbische »Hans-Dampf-en-älle-Gassa«, erklärt witzig, spritzig und knitz das Wesen und die Eigenart der Schwaben anhand der 50 wichtigsten schwäbischen Wörter. Tiefgründig, auch mal derb, aber immer liebevoll nimmt er das Schwäbische aufs Korn. Wer wissen will, was Beißzang, Bräschtling, Gluufa, iiberzwerch, Dilledapp oder Muggaseggele bedeuten, liegt mit diesem Buch richtig. Ein Riesenspaß für Einheimische und Reigschmeckte. Wulf Wager, 1962 in Stuttgart geboren, ist Werbefachwirt, Autor, Redakteur und Redaktionsleiter der Zeitschriften »Narri-Narro« und »Mein Ländle«. Bekannt wurde er auch als Moderator für Brauchtums- und Musiksendungen des SWR-Fernsehen, Volkstanzlehrer, Fasnetsspezialist und Erforscher schwäbischer Lieder und Bräuche.

Heidanei - Von A wie Allmachtsgraddl bis Z wie Zwetschgapress. Von Wulf Wager, erschienen im Silberburg-Verlag, Tübingen; 128 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Hardcover, Euro 16,99


Anzeige