Unzugeordnete Artikel

Solist im Konzert der Großen

Der VfL Kirchheim ist nach dem erneuten Pokal-Coup als einziger Bezirksvertreter im Viertelfinale des HVW-Pokals von Oberligisten und Württembergligisten umgeben. Der TV Reichenbach traf als letzter noch verbliebener Landesligist gestern Abend in Laupheim auf die Rot-Weißen der Württembergliga Süd. Die Partie war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. Die Paarungen für das Viertelfinale will der HVW spätestens am Montag bekannt geben.bk


Anzeige