Unzugeordnete Artikel

Sonderführung auf dem Kirchheimer Schloss

Kirchheim. Von der Mätresse zur Reichsgräfin: Unter diesem Titel findet eine Führung im Schloss Kirchheim über Franziska von Hohenheim statt. Hintergrund: Das Schloss in der Teckstadt wurde immer wieder als Witwensitz für württembergische Adlige genutzt. Sandra Ontyd wird am Sonntag, 27. Juni, im Kostüm der ­Hofdame Martha Elise von Kronenburg die Geschichte „ihrer Gräfin“ erzählen, deren Rolle unter Historikern sehr kontrovers diskutiert wird. Am Ende reicht sie Naschereien aus der Schlosskonditorei und stellt sich den Fragen der Besucher. Beginn der Führung ist um 14 Uhr, eine telefonische Anmeldug ist erforderlich unter der Nummer: 0 70 71/60 28 02.


Anzeige