Unzugeordnete Artikel

„Spatzen“ müssen an die Kreuzeiche

Region. Die Partien für das Halbfinale im WFV-Pokal stehen fest: Der Verbandsligist TSV Essingen empfängt Oberligist SGV Freiberg und der SSV Reutlingen (Oberliga) bekommt es mit dem SSV Ulm (Regionalliga) zu tun. Beide Begegnungen werden am Mittwoch, 1. Mai, ausgetragen. Das Finale findet dann am Samstag, 25. Mai, im Stuttgarter Gazi-Stadion auf der Waldau statt und wird im Rahmen des deutschlandweiten „Finaltages der Amateure“ live in der ARD übertragen. max


Anzeige