Unzugeordnete Artikel

Sperrungen in der Alleenstraße

Kirchheim. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, muss der Gehweg in der Alleenstraße im Bereich der Hausnummern 36 bis 38 voll gesperrt werden. Hintergrund sind Erdaushub-Arbeiten zur Vorbereitung der Baustelle, die dann ab Montag, 22. März, folgt. Dann wird die Alleenstraße vom Kreisverkehr an der Jahnstraße in Fahrtrichtung Hindenburgstraße voraussichtlich bis zum 31. Juli gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Errichtung von neuen Wohn- und Geschäftsgebäuden sowie die Aufstellung eines Baukrans.

Wegen der Bauarbeiten wird eine Umleitung am Kreisverkehr Alleenstraße/Jahnstraße über die südliche Alleenstraße ausgeschildert. Von der Hindenburgstraße kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr kann der Verkehr wie gewohnt im Einbahnverkehr fah­ren. Radfahrer werden gebeten, die oben genannte Umleitung als Ausweichstrecke zu nutzen. Auch Fußgänger müssen ausweichen und die andere Gehwegseite benutzen.

Ansonsten ist die Alleenstraße wie gewohnt begehbar. Der Linien- und Anlieferverkehr kann die Alleenstraße in beiden Fahrtrichtungen befahren. Es kann aber zu Wartezeiten kommen.pm

Anzeige