Unzugeordnete Artikel

Spiegel von geparkten Autos abgetreten

Kirchheim. Drei Jugendliche haben sich am Freitag offenbar an den Spiegeln von geparkten Autos in der Kirchheimer Schöllkopfstraße zu schaffen gemacht. Ein Zeuge hatte den Vorfall gegen 21.30 Uhr beim Kirchheimer Polizeirevier gemeldet. Die Beamten trafen beim Bahnhof dann auf zwei 16-Jährige und einen 18-Jährigen, auf die die Beschreibung des Zeugen passte. Bei der Kontrolle wurde einer der 16-Jährigen aggressiv und wehrte sich. Das nutzte der 18-Jährige aus und floh, bevor seine Personalien aufgenommen werden konnten. Die beiden 16-Jährigen nahm die Polizei mit und übergab sie den Erziehungsberechtigten. Bei einer Überprüfung der geparkten Fahrzeuge in der Schöllkopfstraße stellte sich heraus, dass lediglich an zwei Autos die Spiegel abgetreten waren. An den weiteren Fahrzeugen waren sie lediglich eingeklappt.


Anzeige