Unzugeordnete Artikel

Spontan neue Lieder stricken

„Geschmacksverstärker“ nennen sich die beiden Berliner Liedermacher Andreas Albrecht und Holger Saarmann. Sie laden sich allmonatlich Kollegen nach ihrem Geschmack zur Verstärkung ein, die eine Auswahl ihrer Lieder oder Texte mitbringen. Beinahe 100 Künstler folgten seit Oktober 2014 der Einladung ins Zebrano-Theater in Berlin. Jetzt sind sie auf Tour: Mit heißer Nadel werden gemeinsame Arrangements für Lieder gestrickt, die oft zum ersten Mal erklingen. Am Samstag, 4. Mai, treten sie um 20.30 Uhr im Club Kuckucksei in Nürtingen auf. Foto: pr/Text: pm


Anzeige