Unzugeordnete Artikel

Stadt erlässt Kita-Gebühren

Plochingen. Für die Monate, in denen die Kindertagesstätten coronabedingt geschlossen waren, müssen Eltern in Plochingen keine Beiträge bezahlen. Vom 17. März bis 29. Juni hatte es nur eine Notbetreuung gegeben. Durch die Schließung der Einrichtungen verzeichnet die Stadt ein Minus von etwa 235 000 Euro, bei den kirchlichen Trägern liegt es bei rund 40 000 Euro. Für das neue Kindergartenjahr soll der zeitliche Betreuungsrahmen der gleiche wie vor der Corona-Krise sein.ez


Anzeige