Unzugeordnete Artikel

Städtleskomede Neuffen „spielt“ im SWR

SWR Fernsehen DIE MONTAGSMALER, FOLGE 14, "Kamera ab! - Bühne frei!", am Donnerstag (27.09.18) um 13:00 Uhr.Hinten v. li. Dieter
SWR Fernsehen DIE MONTAGSMALER, FOLGE 14, "Kamera ab! - Bühne frei!", am Donnerstag (27.09.18) um 13:00 Uhr.Hinten v. li. Dieter Hamak, Ulla Kock am Brink, Tabea Koring, Benjamin Koring, Guido Cantz, Christoph Sonntag, Susanne Fröhlich, Katja Göller, Thomas Pfisterer, vorne v. li.: Max Reichert, Simon Kuchinke, Maximilian Arland, Marie Gluske .© SWR/Bavaria/Frank Hempel, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Bavaria/Frank Hempel" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22287, foto@swr.de

Neuffen. Ratefüchse aus dem Südwesten treten in der SWR-Sendung „Die Montagsmaler“ gegen prominente Herausforderer an. Am morgigen Donnerstag, 27. September, um 13 Uhr beweist die Städtleskomede Neuffen ihr Talent als Team „Bühne frei!“ in Raterunden gegen Maximilian Arland, Susanne Fröhlich, Christoph Sonntag und Ulla Kock am Brink. Dabei kann sie Geld für ihren Verein gewinnen - die prominenten Gäste spenden ihren Gewinn für einen guten Zweck. Die Folgen werden außerdem montags um 22.45 Uhr und sonntags um 17.15 Uhr ausgestrahlt.pm/Foto: pr


Anzeige