Unzugeordnete Artikel

Staffeltage finden online statt

Stuttgart. Der Reigen der überbezirklichen Fußball-Staffeltage hat begonnen. Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat festgelegt, dass allesamt als Video­konferenzen über die Bühne gehen. Einen Tag nach der ­Oberliga und Verbandsliga bittet Karl-Josef Deutelmoser, Staffelleiter der Landesliga 2, seine Vereine heute zum virtuellen Treffen. Die Vertreter der Frauen-Verbandsliga tagen am 20. Juli, die Online-Besprechung der Frauen-Landesliga, Staffel 1, beginnt am 21. Juli. nz


Anzeige