Unzugeordnete Artikel

Stammzellen für Mama gesucht

Blutkrebs Rettungsassistentin Aenne-Sophie hofft auf die lebensrettende Spende für ihre an Leukämie erkrankte Mutter. ​​​​​​

Mutter und Tochter hoffen, dass sich mehr Spender registrieren.

Aichtal. Für Aenne-Sophie Schneider war es ein Schock: Blutkrebs hatten die Ärzte bei ihrer Mutter diagnostiziert. „Meine Mama war bis Dezember 2020 der lebensfroheste Mensch, den ich kenne“, sagt die junge Aichtalerin. „Sie war als Arzthelferin immer berufstätig, war Betreuungsassistentin in der Seniorenbetreuung, arbeitete in der Nachbarschaftshilfe und war Köchin im Sommerferienlager.“ Außerdem war die jetzt schwer erkrankte Renate Schneider für ihre Tochter immer ein Fels in der Brandung. ...

ide ntaetiPin ngeanb inee yOeedss rudhc ied xnrtrze.paA Dcoh➀ eid ulreBtwet rimnee truMet edrunw mriem .hcshrecelt Nhca vinele enwitere enutcehrsngUun adtns st,ef dass urn nohc nei ssdenerpa zllpmSedearnemst irh enbeL reetnt sgat pAeiehnSoen- nceri.hdSe

i De aegnz ilaiFme reudw egchdreukcch,t hcod tnhci lam rhei rTheotc amk ssfpmrmb;.anGn&ieeniaeg imt erd KMDS telretels ionpeeShAne- eSdhinerc nun eienn eilnnk-niLO hier aMp;e.&nibmaDs weerevzlteif gunje ruaF ohftf ufa ebrite sit ichlkiwr htcni csn;h:wrDap&ebss emsitaatirlcAhrb mtobemk nam hcna aeusH tcekgc.shi motmK mna n,rafeig susm nam mzu tuHasarz muz eDi anlpmSlmsdteneeze tis eid rVsutguoasnez, ssad se ehirr nietlsgetr&n,Mpu;tgb den ebsrK uz i.enbgsee Es its nie atluefWt mit erd Zein&pssnti.nel;Abee bLei

p&n;b s

tMi imene kcKli aknn amn enertebLster nw:eedr adm-oada/ereeionwwwwn-tdivmknnetl.m/nt.ak/naies-kree