Unzugeordnete Artikel

# StarkvorOrt

Insgesamt 65 Galloways gehören zu unserem Rauberhof, die auf mehreren Weiden nach Geschlecht getrennt untergebracht sind. Das sind Landschaftspflegerinnen durch und durch – die brauchen kein Soja aus Übersee und pflegen hier die Streuobstwiesen rund um Bissingen, damit wird unsere Kulturlandschaft erhalten. Galloways stammen übrigens ursprünglich aus Schottland. Unser Hof ist ein biologisch geführter landwirtschaftlicher Betrieb, nach einer EG-Öko-Verordnung, bei dem das Tier und dessen Gesundheit im Vordergrund stehen, dafür wurde uns vom Land Baden-Württemberg der Tierschutzpreis verliehen. Wir – das Ehepaar Karl und Dagmar Ederle betreiben neben der der Galloway-Zucht mit Direktvermarktung von Fleisch noch eine Pferdepension im Offenstall und eine kleine Pferdezucht. Alle Infos zu den Galloways und den Hof finden Sie unter www.rauberhof.de.

Karl und Dagmar Ederle, Rauberhof, Im Hau 1, Bissingen/Teck


Anzeige