Unzugeordnete Artikel

Stau nach Unfall auf der Autobahn

Ostfildern. Am Samstag gegen 8.30 Uhr ist es auf der A  8 Richtung Stuttgart bei Ostfildern zu einem Unfall gekommen. Beteiligt waren ein Auto, ein Lastwagen und ein Reisebus. Verursacher war ein 20-jähriger Autofahrer, der die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er kollidierte mit einem Sattelzug, der dann seinerseits ins Schleudern geriet und mit einem ebenfalls rechts fahrenden Reisebus zusammenstieß. Auf der Autobahn entstand durch die Kollisionen ein Trümmerfeld auf einer Länge von 150 Metern. Die linke und die mittlere Fahrspur mussten zur Reinigung gesperrt werden. Die Autobahnmeisterei Kirchheim beseitigte die Trümmerteile und eine Ölspur. Verletzt wurde niemand. Zeitweise staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 30 000 Euro.lp


Anzeige