Unzugeordnete Artikel

Staus in Kirchheim möglich

Wegen Tiefbauarbeiten an der Kreuzung Stuttgarter Straße und ­Arnulfstraße kommt es in Kirchheim ab Montag, 13. September, zu Verkehrsbehinderungen. Grund für die Arbeiten ist die Sanierung der Wasserleitung in der Arnulfstraße. Um die neu verlegte Leitung an den Bestand anzuschließen, muss im Gehwegbereich Erde ausgehoben werden. Aus diesem Grund muss der Gehweg gesperrt werden. Der Fuß- und Radverkehr wird in diesem Bereich über eine gesicherte Fußgängerfurt entlang der Stuttgarter Straße geführt. Die Stadtverwaltung bittet Radfahrerinnen und Radfahrer, ihr Fahrrad auf diesem Abschnitt zu schieben.

Aufgrund der unklaren Lage der bestehenden Wasserleitung kann es sein, dass auch in der Stuttgarter Straße gebuddelt werden muss. Der Erdaushub ist, sofern notwendig, für Dienstag, 14. September, geplant. In diesem Fall wird der Verkehr in der Stuttgarter Straße voraussichtlich über eine Gegenverkehrsregelung geführt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass auch die angezeichneten Parkflächen eventuell eingeschränkt werden müssen.


Anzeige