Unzugeordnete Artikel

Straßenkunstfestival in Klein-Venedig

Esslingen. Am Samstag, 6. Juli, feiert die „Straku“-Stadtinszenierung Premiere in Esslingens Klein-Venedig am Kesselwasen. Um 11, 13, 15 und 17 Uhr stellen zwei Luftartisten, zwei Musiker und ein Sprecher die Geschichte Esslingens in kurzweiliger, neuartiger Form dar. Sie erzählen skurrile historische Begebenheiten und besondere Geschichten aus der Reichsstadt am Neckar. Das Programm ist für Kinder und Erwachsene geeignet und dauert rund 30 Minuten.


Anzeige