Unzugeordnete Artikel

SVG wieder auf Kurs

Fußball Göppinger gewinnen gegen Oberligakellerkind Lörrach mit 2:1.

Göppingen. Fußball-Oberligist SV Göppingen hat seine Niederlage aus der Englischen Woche in Rielasingen-Arlen wettgemacht und durch das 2:1 gegen den FV Lörrach-Brombach zurück in die Erfolgsspur gefunden. Dabei tat sich das ranghöchste Team aus dem Bezirk Neckar/Fils gegen den Tabellenvorletzten lange Zeit schwer. Erst nachdem Guy-Roger Eschmann die Gäste kurz vor der Halbzeit in Führung gebracht hatte, drehten Tim Schraml (55. Minute) und Levin Steinbrenner (76.) den Spieß in der zweiten Halbzeit zugunsten des GSV um. In der Tabelle liegen die Göppinger damit weiterhin auf Rang vier - einen Zähler vor den Stuttgarter Kickers, die allerdings noch eine Partie mehr in der Hinterhand haben.

Heininger rutschen ab

Verbandsligist 1.FC Heiningen versinkt derweil immer tiefer im Tabellenkeller: Die 1:3-Pleite beim VfL Pfullingen war bereits die neunte Niederlage im zwölften Saisonspiel. Tobias Kubitzsch sorgte in der 60. Minute beim Stand von 0:3 für den Ehrentreffer der Gäste, die in der Tabelle bereits fünf Zähler hinter dem rettenden Ufer liegen. max

Anzeige